BrixXHUB® High Power Laser Combiner

BrixXHUB<sup>®</sup> High-Power Laser Combiner
BrixXHUB® – High-Power Laser Combiner mit bis zu 5 Wellenlängen


Key Facts:

• bis zu 5 Wellenlängen strahlkombiniert oder effizient
fasergekoppelt in einem Kompakten Gerät
• Wellenlängen zwischen 375 und 808nm verfügbar
• Freistrahl oder Multi-Mode Faserausgang
• Passiv gekühlt über Kontakt und Konvektion
• Optionaler interner Speckle-Reducer für homogene Weitfeld-Beleuchtung
• Windows™ basierende Laser Control Software inklusive
• Im Feld aufrüstbar
OEM Versionen verfügbar
• Softwaretreiber für Metamorph, LabVIEW und Micromanager verfügbar
BrixXHUB® - Spezifikationen:

Verfügbare Modelle:

BrixXHUB®-4 - kombinier bis zu 4 Wellenlängen
BrixXHUB®-5 - kombinier bis zu 5 Wellenlängen

Verfügbare Wellenlängen und Leistungen:

(interne Laserleistung)

375nm / 400mW
405nm / 1200mW
445nm / 2500mW
473nm / 1000mW
520nm / 1000mW
555nm / 1000mW
638nm / 700mW
647nm / 800mW
750nm / 1500mW
808nm / 2500mW
 
Integration weiterer High-Power Multi-Mode Diodenlaser als auch DPSS Laser + AO Modulator möglich.

Faserkopplung:

Typ:                                       Multi-Mode Fasern mit rundem oder 
                                              quadratischem Querschnitt 

Faserausgang:                      FC/PC oder SMA 

Freistrahl:

Strahldurchmesseer:              z. Bsp. 2,5mm 1/e²

                                              (Strahldurchmesser hängt von der Wellenlänge ab)

Kontroll Interface:

Typ:                                      USB 2.0 / RS-232                                               

Laser Kontroll Software:

WindowsTM basierende Software - Omicron Control Center (OCC)

Versorgungsspannung:

24VDC (Abhängig vom Lasertyp)

Abmessungen: 

BrixXHUB-4: L x B x H: 495mm x 416mm x 82mm (mit Speckle-Reducer)
BrixXHUB-5: L x B x H: 443mm x 416mm x 82mm

(Abmessungen können je nach installierten Wellenlängen und Optionen abweichen!)

BrixXHUB high-power laser combiner

Der BrixXHUB® High-Power Laser Combiner mit bis zu 5 DPSS oder Diodelasern verschiedener Wellenlängen (zwei der gleichen pro Wellenlänge ebenfalls möglich) bestückt werden. Wellenlängen zwischen 375nm und 808nm sowie optische Ausgangsleistungen von bis zu 2500mW pro Laserlinie können installiert werden. Der BrixXHUB ist mit Freistrahl oder Faserausgang erhältlich. Mit dem optionalen Speckle-Reducer ist der BrixXHUB optimal für Weitfeld Laserbeleuchtung in Anwendungen wie Superresolution Mikroskopie der High-Speed Machine-Vision geeignet. Jeder Laser ist mit einem individuellen RS-232 und USB 2.0 Interface ausgestattet über die sich der BrixXHUB einfach in neue und existierende Anwendungsumgebungen einbinden lässt.

Applikationen:

– Weitfeld Superresolution Mikroskopie (PALM, STORM, SIM)
- High-power RGB Anwendungen
– Optogenetik
– Test and Measurement
– Machine Vision

Jeder BrixXHUB+ wird mit der Omicron Control Center (OCC) – Laser Control Software geliefert.
Die Software kann mehrere Laser kontrollieren und bietet eine Master Sektion zur gemeinsamen Kontrolle der per USB oder RS-232 an den Rechner angeschlossenen Laser Engine. Das OCC kann sowohl für den täglichen Gebrauch oder auch zum einmaligen konfigurieren der Laser verwendet werden

Downloads

Kontakt

Omicron-Laserage Laserprodukte GmbH
Raiffeisenstrasse 5e
63110 Rodgau-Dudenhofen
Germany

Tel:
+49-(0)6106-8224-0
Fax:
+49-(0)6106-8224-10
email:
mail@omicron-laser.de

Downloads